Pozuzo Stube in der “Poscht” in Silz feierlich eingeweiht

Das traditionelle “Gasthaus Post” in Silz wurde im Jahre 2018 abgerissen und es enstand an derselben Stelle “Die Poscht”, das im Jahre 2019 neu eröffnet wurde. Die Wirtsleute Annemarie und Christian Tramberger sind an den Verein Freundeskreis für Pozuzo herangetreten und erklärten sich bereit, eine Stube im Gasthaus in Pozuzostube zu benennen. Diese Stube gab es schon im ehemaligen Gasthaus Post.

Am 15. Februar wurde die Pozuzostube mit dem Auswandererbild von Prof. Elmar Peinter durch Pfarrer Kidena eingeweiht. Der Vorstand des Vereines mit Pozuzofreunden und Besuchern aus Pozuzo fanden sich sich zu einer gemütlichen Feier ein.

Rudi Heinz, Obmann